Games.ch

Stay-Home-Turnier in PES 2020

Javi MartĂ­nez, Antoine Griezmann & mehr machen mit

News Michael Sosinka

Am Sonntag findet ein Stay-Home-Turnier in "PES 2020" statt. Es machen einige weltweit bekannte Fussball-Stars mit.

Screenshot

Konami hat ein Stay-Home-Turnier in "PES 2020" angekündigt, bei dem einige grosse Namen des Fussballs gegeneinander antreten werden. Mit dabei sind unter anderem Javi Martínez vom FC Bayern München, Antoine Griezmann vom FC Barcelona sowie Miralem Pjanić von Juventus Turin. Fussballprofis von 11 weltbekannten Klubs werden an dem Turnier teilnehmen, das am 26. April 2020 ab 18:00 Uhr MESZ auf dem offiziellen YouTube-Kanal von "eFootball PES" übertragen wird.

"Ich bin ein grosser PES-Fan," sagt Miralem Pjanić. "Ich freue mich darauf, bei diesem Turnier dabei zu sein und das Spiel auf einer solchen Bühne zu spielen. Es wird ein Riesenspass werden. Für mich auf jeden Fall." Das erste Spiel von Miralem Pjanić ist das Viertelfinale gegen den Sieger der Partie zwischen Celtic-Stürmer Odsonne Edouard und dem Schalker-Spieler Nassim Boujellab. Ebenfalls im Viertelfinale steht Sebastiano Esposito von Inter Mailand, der dort auf Scott McTominay von Manchester United trifft. "Ich kann es kaum erwarten, meine Fähigkeiten in PES gegen einige meiner Lieblingsspieler unter Beweis zu stellen," so Scott McTominay. "Ich habe ein Finale gegen Antoine Griezmann vor Augen. Er mag ein Weltmeister sein, aber für mich ist er nicht bereit!"

Das sind die Teilnehmer des #StayHomeWithPES-Turniers:

  • FC Bayern – Javi MartĂ­nez
  • FC Schalke 04 – Nassim Boujellab
  • FC Barcelona – Antoine Griezmann
  • Juventus – Miralem Pjanić
  • Manchester United – Scott McTominay
  • Arsenal – Bernd Leno
  • AC Milan – Rafael LeĂŁo
  • Inter Mailand – Sebastiano Esposito
  • Celtic FC – Odsonne Edouard
  • Rangers FC – Greg Stewart
  • Zenit – Aleksei Sutormin
Quelle: Pressemeldung

Kommentare