Games.ch

Konami erneuert weitere Langzeit-Partnerschaft

Celtic Glasgow in PES 2021

News Michael Sosinka

Konami setzt seine Partnerschaft mit dem Celtic Football Club fort. Das schottische Team wird in "eFootball PES 2021: Season Update" vertreten sein.

Screenshot

Konami Digital Entertainment hat bestätigt, dass die Partnerschaft mit dem Celtic Football Club verlängert wurde. Der amtierende Meister der Scottish Premiership, der höchsten schottischen Spielklasse, wird somit in "eFootball PES 2021: Season Update" und künftigen Ablegern der Reihe enthalten sein. Das neue "eFootball PES 2021: Season Update" wird am 15. September 2020 als Download und im Handel für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Im Rahmen der Partnerschaft werden die Spieler sowie das Vereinsemblem von Celtic in "PES 2021" integriert sein. Das gilt ebenfalls für den Celtic Park.

"Konami war stets ein fantastischer Partner. Als es darum ging, unsere Partnerschaft für PES 2021 und darüber hinaus zu verlängern, haben wir keine Sekunde gezögert. Wir freuen uns weiterhin auf eine lange und erfolgreiche Beziehung," sagt Gordon Kaye, Head of Business Development bei Celtic.

"Wir freuen uns, dass unsere Partnerschaft mit den schottischen Champions nach zwei brillanten Jahren der Zusammenarbeit fortgesetzt wird und somit sichergestellt wird, dass PES 2021 das ultimative Fussballspiel für Celtic-Fans auf der ganzen Welt bleibt," so Jonas Lygaard, Senior Director Brand & Business Development bei Konami Digital Entertainment.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare