Games.ch

Phantom Doctrine auf der gamescom angekündigt

Spionage-Taktik-Shooter für PC & Konsolen

News Video Michael Sosinka

Auf der gamescom 2017 in Köln wurde der rundenbasierte Spionage-Taktik-Shooter "Phantom Doctrine" angekündigt, der 2018 erscheinen soll.

Good Shepherd Entertainment und CreativeForge Games haben "Phantom Doctrine" angekündigt, ein rundenbasierter Spionage-Taktik-Shooter, welcher im Kalten Krieg spielt und von den Entwicklern von "Hard West" stammt. "Phantom Doctrine" wird im Jahr 2018 für den PC und Konsolen erscheinen.

Die offizielle Beschreibung: "Phantome Doctrine ist ein geschichtlicher Thriller, welcher während des Kalten Kriegs im Jahre 1983 spielt. Der Spieler übernimmt die Führung über die Organisation Cabal. Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht, die weltweite Verschwörung zu bekämpfen und die Wahrheit ans Licht zu bringen. Dabei agieren die Spieler aus dem Schatten und warten auf den richtigen Augenblick. Neben harter Abhörmethoden können Gehirnwäschen angewandt werden, um gegnerische Agenten zum eigenen Vorteil zu formen. Dabei können diese sowohl zu Doppelagenten als auch zu Saboteuren manipuliert werden."

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Quelle: Pressemeldung

Kommentare