Games.ch

Planet Coaster: Ghostbusters ab heute erhältlich

Launch-Trailer zum DLC

News Video Michael Sosinka

"Planet Coaster" wird heute mit einer "Ghostbusters"-Erweiterung versorgt. Passend dazu sieht man den Launch-Trailer.

Frontier Developments veröffentlicht heute den DLC "Planet Coaster: Ghostbusters". Das Content-Pack bietet ein neues, storybasiertes Szenario, neue Gameplay-Mechaniken, Fahrgeschäfte und Charaktere sowie Szenen direkt aus dem Filmklassiker von 1984. All dies soll den Spielern ermöglichen, einen authentischen "Ghostbusters"-Park zu bauen. Ein Launch-Trailer stimmt darauf ein.

Es heisst: "Im DLC Planet Coaster: Ghostbusters kehrt Schauspieler Dan Aykroyd zurück, der seine ikonische Rolle als Raymond Stantz wiederaufleben lässt und die Spieler durch die Kampagne führt. Während diese ihren Park aufbauen, werden sie mit allerlei geisterhaften Phänomenen konfrontiert, die ihre Fahrgeschäfte heimsuchen. Auch William Atherton ist als Antagonist Walter Peck mit von der Partie."

Es wird ergänzt: "Nostalgische Ghostbusters-Fans können sich über die Rückkehr von anderen Fanlieblingen unter den Geistern und Charakteren freuen, wie Slimer, den Stay-Puft-Marshmallow-Mann und sogar ECTO-1. Das neue interaktive Fahrgeschäft The Ghostbusters Experience erlaubt es den Spielern, auf eine komplett neue Art und Weise mit dem Spiel zu interagieren, indem sie in die Rolle eines Ghostbusters schlüpfen. Sie müssen die Geister mit ihren Partikelwerfer unschädlich machen und können an ihrem Highscore feilen."

Planet Coaster: Ghostbusters enthält:

  • Eine komplett synchronisierte, narrative Kampagne, begleitet von Dan Aykroyd und William Atherton.
  • Das neue interaktive Fahrgeschäft The Ghostbusters Experience.
  • RollerGhoster, ein Kinderfahrgeschäft im Slimer-Stil.
  • Klassische Ghostbusters-Charaktere wie Raymond Stantz, Slimer, den Stay-Puft-Marshmallow-Mann und weitere Überraschungen!
  • Authentische Kulissen und Sounds direkt aus dem Originalfilm von 1984, inklusive Ghostbusters HQ und dem klassischen Ghostbusters Theme von Ray Parker Jr.
Quelle: Pressemeldung

Kommentare