Games.ch

Weihnachtliches Event für Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville

Details zum Feastivus-Update

News Release-Termin Michael Sosinka

In der nächsten Woche erwartet die Spieler von "Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville" das Feastivus-Update.

Screenshot

PopCap Games und Electronic Arts haben für "Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville" ein weihnachtliches Event angekündigt, das am 2. Dezember 2019 beginnen wird. Weiter unten steht auch der Changelog zum sogenannten Feastivus-Update bereit.

Es heisst: "Schneewehen, Lichterglanz, riesige, geschenkförmige Ballons und mehr werden euch verzaubern. Kämpft euch durch die Feastivus-Preiskarte und verdient frostige Kostüme wie den superseltenen Abstossenden Schnapper nach der Hälfte sowie den legendären Feastivus-Master für den Ingenieur bei vollständigem Abschluss. Wer die Karte in einem einzigen Durchgang durchspielt, bekommt sogar den legendären Elf der Inspiration. Rux' Emporium hat übrigens auch offiziell im Schwindel-Park eröffnet. Holt euch dort mit Regenbogen-Sternen extracoole Kostüme, irre Gesten, Emotes und mehr."

Zum weiteren Inhalt wird gesagt: "Natürlich haben wir - passend zur Saison - auch ein besonderes Geschenk für euch. Liefert euch auf der brandneuen Karte 'Schleim-Reservoir' für die Teamsieg-, Kommando- und Mix-Modi eine glibbrig-grandiose Schlacht. Beim Schleim-Reservoir will Zomboss seinen neuartigen S.C.H.L.E.I.M. nutzen, um die Menschen (und ihre Hirne) aus ihren Häusern und direkt auf eure Teller hüpfen zu lassen. Können die Pflanzen diesen Plan durchkreuzen? Findet es heraus, wenn die funkelnagelneuen Inhalte am 2. Dezember online sind."

Allgemeines:

  • Brandneue Karte „Schleim-Reservoir“ hinzugefügt
  • Winterlichen Ladebildschirm für den Schwindel-Park hinzugefügt
  • Neue Grossmeister-Ränge zum Spiel hinzugefügt, wodurch Charaktere jetzt bis Stufe 50 hochgestuft werden können (vorheriges Maximum Stufe 20)
  • Social-Tab aktualisiert, so dass die Grossmeister-Ränge aller Spieler im Schwindel-Park angezeigt werden
  • Spieler-Rang-Abzeichen für bessere Lesbarkeit aktualisiert
  • Medaillen für abgeschlossene offene Regionen in unteren Bildschirmbereich verschoben
  • Letzte Wochen-Herausforderungen aktualisiert – sie bringen jetzt Regenbogen-Sterne statt Münzen
  • Abschuss-/KO-Rate zum Punktestand am Rundenende von Multiplayer-Spielen hinzugefügt
  • Neue KI-Symbole für Charakter-Vorteile hinzugefügt, inkl. Angriff, Verteidigung, Tempo und charakterspezifischer Vorteile

Revier-Übernahme:

  • Eroberungszeit für bestimmte Ziele reduziert
  • Letzte Glibber-Gully-Ziele sind nun einfacher zu treffen

Offene Regionen:

  • Neue Einstellung „Einfach“ hinzugefügt, bei der der Schaden, den Spieler bei geringer Gesundheit nehmen, reduziert ist
  • Cooldown-Timer für Kopfgeldjagden und Zwergen-Aktivitäten in Regionen hinzugefügt

Schwindel-Park:

  • Zwei neue Festivals „Feastivus“ und „Schneetag“ hinzugefügt
  • Neues Design für jedes Festival mit verschneiten Terrains und Grafikeffekten
  • Drei neue Aktivitäten im Schwindel-Park zum Schneetag-Festival im Januar hinzugefügt: Schatz-, Kopfgeld- und Münzjagd

Kampf-Arena:

  • Aktualisiert, so dass der letzte verbleibende Spieler einen Späh- sowie einen 10-prozentigen Tempo-Bonus erhält, um ihm beim Kampf gegen das gegnerische Team zu helfen

Rux' Emporium:

  • Spieler können jetzt Kostüme, Gesten, Emotes und mehr kaufen
  • Spieler können jetzt Regenbogen-Sterne zur Verwendung in Rux' Emporium kaufen

Grössere Bugfixes:

  • Der Punktestand kann jetzt auch angezeigt werden, wenn der Spieler eliminiert wird
  • Erweiterung der Mausempfindlichkeitseinstellung für feinere Abstimmungen
  • Heilstrahl wird nicht mehr abgebrochen, wenn das Ziel sprintet
  • Korrektur eines Fehlers, der dazu führte, dass Spieler u.U. nach einem Neustart eine fertiggestellte Herausforderung bekamen

Controller-Einstellungen:

  • Max. Zielbeschleunigung erhöht
  • Skalierungsfaktor (Intensivierung) für Zielbeschleunigung reduziert

Optionen:

  • Höchstwert für Controller-Empfindlichkeit erweitert
  • Höchstwert für Controller-Zielempfindlichkeit erweitert
  • Höchstwert für Controller-Zielbeschleunigung erweitert

Zielhilfe:

  • Niedrige Zielhilfe-Einstellungen angepasst
  • Beschleunigungs-Schwellenwerte angepasst
  • Multiplikator beim Kampf gegen Ziele mit Zielhilfe verringert
  • Zielhilfe bei extremen Stick-Bewegungen verringert
  • Basis-Zielhilfebereich beim Zielen verkleinert

PC-Steuerung:

  • Mausempfindlichkeitsbereiche und -schrittwerte angepasst
  • Minimalen Mausempfindlichkeitswert angepasst

Spielmodi:

  • Deaktivierungsdauer im Modus Gartenzwergbombe erhöht
  • Max. Dauer für Wiederbelebungen im Teamsieg-Modus erhöht
Quelle: www.ea.com

Kommentare