Games.ch

Neues Update für PUBG auf dem Test-Server

Spieler fordern Region-Lock für China

News Michael Sosinka

Da aus China offenbar sehr viele Cheater kommen, fordern die "PUBG"-Spieler eigene Server für dieses Land, um die Situation zu verbessern.

Screenshot

Während PUBG Corp. ein neues PC-Update auf den Test-Server von "PlayerUnknown's Battlegrounds" gebracht hat (siehe Changelog), haben die Spieler ein ganz anderes Anliegen. Sie fordern einen Region-Lock bzw. eigene Server für China. Das soll für eine bessere Server-Performance sowie weniger Lags sorgen und ausserdem kommen vor allem aus China viele Cheater. Unter anderem soll eine Online-Petition die Entwickler davon überzeugen.

Gameplay

  • Introduced multiple pre-match starting areas on both maps in order to optimize the server and game client performance
  • Removed weapons on starting island before the match start

Language

  • Applied new Russian, Japanese and Chinese (simplified/traditional) fonts

Bug fixes

  • Fixed the issue where players were able to slide-jump from prone

Kommentare