Games.ch

Update 7.1 auf dem Live-Server von PUBG

Trailer zur überarbeiteten Vikendi-Map

News Video Michael Sosinka

Für die PC-Version von "PlayerUnknown's Battlegrounds" wurde das Update 7.1 veröffentlicht. Die Konsolen folgen später.

Für die PC-Version von "PlayerUnknown's Battlegrounds" steht das Update 7.1 auf dem Live-Server bereit. Es enthält die überarbeitete "Vikendi"-Map und noch viel mehr, wie man auf der offiziellen Seite nachlesen kann. Der Gameplay-Trailer zeigt das neue "Vikendi". Die Xbox One und die PlayStation 4 werden mit dem Update am 28. April 2020 versorgt.

Es heisst: "Seit ihr Vikendi das letzte Mal gesehen habt, wurde die Insel einigen Änderungen unterzogen. Wir haben das Gelände überarbeitet, die Schneedecke korrigiert (und dann noch einmal, aufgrund eures Feedbacks vom Test), Städte und Landmarken geändert, eine mehrgleisige Eisenbahn hinzugefügt, damit ihr schneller über die Insel reisen könnt, und sogar den idyllischen Dinopark ins Dinoland verwandelt, unser Prähistorischer Zukunftspark!"

Es wird ergänzt: "Für alle, die sich mit Vikendis Kultur auseinandersetzen wollen, ist ausserdem der Überlebendenpass: Cold Front mit neuen Missionen, Belohnungen und Einblicken in die unglückselige Vergangenheit der Insel verfügbar. Darüber hinaus gibt es im Pass auch jede Menge Dinoland-Merch zu kaufen, denn wir wissen ganz genau, dass einige von euch dafür sterben würden, sich als liebenswerter 'Alex der T-Rex' verkleidet Schiessereien liefern zu können. Alles in allem gibt es mehr als 100 Belohnungen freizuschalten, also schnappt euch den Pass und lasst in Dinoland neue Träume Wirklichkeit werden."

Quelle: www.pubg.com

Kommentare