Best of PlayStation - Special

Diese 13 PS4- & PS5-Spiele solltet ihr auf keinen Fall verpassen (aktualisiert: Januar 2022)

Artikel Video Benjamin Braun Roger Sieber

Die PlayStation 5 ist seit Ende 2020 das neue Flaggschiff der Sony-Konsolen. Aufgrund der Abwärtskompatibilität laufen PS4-Spiele aber auch auf der PS5 und profitieren sogar ohne Update von der höheren Hardware-Leistung. Deshalb präsentieren wir euch in diesem Special die unserer Meinung nach 13 aktuell besten Titel für beide Plattformen.

Im Weihnachtsgeschäft 2020 löste Sony die PS4 mit der PlayStation 5 ab und hat seitdem bereits jetzt zahlreiche Current-Generation-Games auf den Weg gebracht. Zudem gibt es unzählige für die PS5 optimierte Versionen generationsübergreifender Titel, die ebenfalls massiv von der höheren Hardware-Power profitieren. Die PS4-Kracher der letzten Jahre laufen dank der Abwärtskompatibilität aber auch ohne Update auf der PlayStation 5. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, dieses Special künftig als gemeinsames Best-of für die PlayStation fortzuführen, auch wenn langfristig die nativen PS5-Spiele die anderen komplett verdrängen mögen.

Am Charakter des Best-of-Specials ändert sich ansonsten aber nichts: Wir führen jeweils die unserer Meinung nach aktuell 13 besten PlayStation-Spiele auf. Eine exakte Rangfolge gibt es dabei nicht. Regelmässige Updates garantieren die Aktualität unserer Übersicht. Ab Seite 14 findet ihr zudem den Archiv-Teil, also alle Top-13-Titel, die für noch bessere Spiele später weichen mussten. Denn wir finden, dass auch diese Games es verdient haben, hier weiterhin erwähnt zu werden!

Zu jedem der Spiele auf dieser und den folgenden Seiten des Specials nennen wir euch auch mehrere Alternativen und verlinken unsere Testberichte und -videos für detaillierte Informationen. Direkt eingebunden sind obendrein Links zu unserem Partnershop World of Games (WoG.ch), über den ihr die Titel versandkostenfrei bestellen und damit ohne zusätzliche Kosten auch games.ch noch etwas Gutes tun könnt.

Unsere Best-of-Artikel

Best of 2021
Best of Xbox One
Best of Nintendo Switch
Best of PC
Best of iOS

Ratchet & Clank: Rift Apart

Entwickler: Insomniac Games
Genre: Platformer/Action-Adventure
Release: 11. Juni 2021
PEGI: 7
Wertung (WoG/games.ch/Metacritic): 94 % / 91 % / 88 % (Stand: 20.1.2022)
In die Top-Liste aufgenommen: 30. Januar 2022

Wann immer Insomniac Games ein Spiel exklusiv für PlayStation entwickelt, kommt letztlich immer mindestens ein gutes bis sehr gutes Game heraus. Im Fall von "Ratchet & Clank: Rift Apart" gelingt dem US-Entwickler nach den beiden "Spider-Man"-Abenteuern mit Peter Parker und Miles Morales gar abermals ein erstklassiges Werk. Ja, vielleicht hätte der Platformer-Anteil des Genremixes etwas umfangreicher und kniffliger ausfallen können. Die vielfältige Shooter-Action mit den vielen coolen Schiessprügeln und spektakulären Bossfights gleicht dieses Mini-Manko jedoch bereits im Alleingang mühelos aus. Nicht zuletzt ist "Rift Apart" zudem ein absoluter Augenschmaus, der grafisch in puncto Stil und technischer Güteklasse Beeindruckendes auf den Bildschirm zaubert. Animationen, Effekte oder die dank SSD bruchlosen Wechsel zwischen ganzen Dimensionen - Wahnsinn! Jede einzelne der tollen, live berechneten Cutscenes erreicht zudem das Niveau eines Animationsfilms. Haben wir übrigens erwähnt, dass wir Ratchets weibliches Gegenstück Rivet fast noch mehr lieben als den höchst sympathischen Lombax-Schrauber selbst? Egal, "Ratchet & Clank: Rift Apart" ist jedenfalls ein PS5-Knaller, den jeder Besitzer der Konsole einfach erlebt haben muss.

Alternativen
Crash Bandicoot 4: It's About Time
Psychonauts 2
Kena: Bridge of Spirits

Weiterführende Links

"Ratchet & Clank: Rift Apart" im Test
Alles rund um "Ratchet & Clank: Rift Apart"
"Ratchet & Clank: Rift Apart" portofrei bei WoG bestellen

Kommentare

PlayStation 5 Artikel