Games.ch

Grösse der PS5 erklärt

Sony-Mitarbeiter hat die Antwort

News Michael Sosinka

Die PlayStation 5 ist etwas grösser geraten, weil Sony die Wärme aus der Konsole ableiten muss. Irgendwann später dürfte es wenig überraschend eine Slim-Variante geben.

Screenshot

Die PlayStation 5 fällt im Vergleich zur Xbox Series X und auch zu anderen Konsolen recht gross aus. Aber Sony hatte da wohl keine Wahl und man kann davon ausgehen, dass später in der Generation eine Slim-Variante erscheinen wird, sobald die Technik weitere Fortschritte macht und die Wärme besser abgeleitet bzw. verringert werden kann. Ja, es geht um die Kühlung der Konsole.

Sonys VP of UX Design, Matt MacLaurin, sagte dazu: "Ich bin wirklich beeindruckt von diesem Design - doch in der heutigen Zeit suchen die Menschen nach Portabilität und Bequemlichkeit. Die Leistung der PS4 war erstaunlich. Warum also das neue Produkt grösser und sperriger machen? Es ist die Thermik. Dieses Gen ist ein kleiner Supercomputer. Während der 7-nm-Prozess für die Power eine erstaunliche Wärme-Performance liefert, ist die Leistung sehr extrem. Diese Technologie ist noch so frisch, weswegen sie eine Menge an Wärme abgibt, so dass wir Platz zum Ableiten brauchen."

Kommentare