Games.ch

PS5-Hauptchip soll sich in letzter Phase der Fertigung befinden

Konsole auf bestem Weg zum pünktlichen Release

News Gerücht Michael Sosinka

Laut Informationen aus der Lieferkette ist die PlayStation 5 auf dem besten Weg, im Herbst 2020 auf den Markt zu kommen.

Screenshot

Der Haupt-SoC (System on a Chip) der PlayStation 5 nähert sich Berichten zufolge den letzten Stufen des Herstellungsprozesses. Dies geht aus Quellen innerhalb der Halbleiter-Lieferkette hervor, die von der Seite DigiTimes zitiert werden.

DigiTimes berichtet weiter, dass der AMD-Hauptchip der PS5 nächste Woche in den Testbetrieb gehen und danach an die nachgeschalteten Hersteller geliefert werden soll. Es wird damit gerechnet, dass die Produktion im August 2020 ihren Höhepunkt erreichen wird, was die geplante Markteinführung im Herbst 2020 sichern sollte.

Kommentare