Games.ch

Sony setzt weiterhin auf Singelplayer-Spiele

Wird sich auf PlayStation 5 nicht ändern

News Michael Sosinka

Sony Interactive Entertainment setzt auch weiterhin auf Singleplayer-Spiele. Das soll sich auf der PlayStation 5 nicht ändern.

Screenshot

Sony Interactive Entertainment wird auch auf der PlayStation 5 vor allem auf Singelplayer-Spiele mit einem Fokus auf der Story setzen. Hermen Hulst, Präsident der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios, sagte: "Wir konzentrieren uns auf dedizierte Hardware, wie wir es zuvor getan haben. Das werden wir auch weiterhin tun. Und wir konzentrieren uns auf hochwertige Exklusivtitel. Und auf geschichten-orientierte Spiele für Einzelspieler."

Allerdings darf man sich ebenfalls auf Abwechslung und neue Ideen einstellen: "Gleichzeitig sind wir sehr offen für Experimente und neue Ideen. Wir probieren Dinge einfach aus, um zu sehen, was funktioniert. Auch das ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Worldwide Studios."

Kommentare