Games.ch

SSD-Erweiterung für PS5

Update soll im Sommer erscheinen

News Gerücht Michael Sosinka

Wie berichtet wird, bekommt die PlayStation 5 im Sommer 2021 ein Firmware-Update, das den SSD-Slot freischalten wird.

Screenshot

Wenn man sich eine SSD kauft, die in den entsprechenden Slot der PlayStation 5 passt und über eine ausreichende Geschwindigkeit verfügt, dann kann man den internen Speicher der Konsole theoretisch erweitern bzw. vergrössern. Allerdings hat Sony Interactive Entertainment diese Funktion bisher nicht freigeschaltet. Wie aber die japanische Ausgabe von Bloomberg berichtet, soll das im Sommer 2021 mit einem Firmware-Update geändert werden.

Das Firmware-Update soll zudem die Rotationsgeschwindigkeit des Lüfters der Konsole verbessern. Dies wird benötigt, um mögliche Überhitzungsprobleme zu vermeiden, sobald man eine zusätzliche SSD in die PlayStation 5 einbaut. Ansonsten muss man mit der 825-GB-SSD der PS5 auskommen, von denen tatsächlich nur zirka 660 GB frei verfügbar sind.

Quelle: wccftech.com

Kommentare