Games.ch

PlayStation Network

Längere Wartezeiten für den 25. August 2014 angekündigt

News Katja Wernicke

Über Twitter hat Sony bekannt gegeben, dass am kommenden Montag, dem 25. August 2014 längere Wartungsarbeiten am PlayStation Network anstehen. Ab 18.40 Uhr deutscher Zeit bis zum 26. August 2014 um 01.50 Uhr in der Früh werden verschiedene Dienste nicht erreichbar sein.

Screenshot

Laut Sony wird man während dieser Zeit nicht in der Lage sein verschiedene Dienste anzuwählen. So wird es innerhalb der Wartungszeiten nicht möglich sein PlayStation Home oder den PlayStation Store zu verwenden. Das Account-Management wird aber von den Wartungsarbeiten nicht betroffen sein. Möchte man online spielen, muss sich vor den Wartungsarbeiten eingeloggt werden, wobei die Authentifizierung entsprechend gecacht wird. Am Ende der Wartungsarbeiten wird es verschiedene Tests geben und so kann es auch dann zu Einschränkungen kommen.

"Du kannst dich in diesem Zeitraum auch nicht über eu.playstation.com beim PlayStation Network anmelden. Natürlich kannst du trotzdem weiterhin Trophäen sammeln. Sobald das PlayStation Network wieder verfügbar ist, werden sie in deinem Profil angezeigt“, wie es ergänzend heisst.

Welche Verbesserungen vorgenommen werden, gab Sony bisher nicht bekannt. Man kann aber davon ausgehen, dass die Stabilität des PlayStation Networks verbessert wird, um den erhöhten Useraufkommen gerecht zu werden. Entsprechende Massnahmen deutete man bereits vor einiger Zeit an.

Kommentare