Games.ch

PlayStation Network

Fehler "NW-31201-7" und PSN wieder offline [Update]

News Michael Sosinka

Wahrscheinlich findet derzeit erneut eine DDoS-Attacke auf das PlayStation Network statt, denn das PSN ist wieder für viele Spieler nicht zu erreichen beziehungsweise offline. Unter anderem wird der Fehlercode "NW-31201-7″ eingeblendet.

Screenshot

Update vom 26. August 2014 um 17.50 Uhr

Laut Sony kann man sich wieder in das PSN einwählen. Die Netzwerk-Probleme wurden behoben. Damit war die Offline-Zeit dieses Mal deutlich kürzer. Stellt sich nur die Frage, wann es wieder losgeht.

Originalmeldung vom 26. August 2014

Nach der DDoS-Attacke vom Wochenende scheint das PlayStation Network für viele Spieler wieder nicht erreichbar zu sein. Wie gross das Ausmass dieses Mal ist, lässt sich momentan noch nicht genau sagen. "Lizard Squad" hat jedenfalls angedeutet, dass sie wieder zugeschlagen haben.

Sony hat sich ebenfalls zu Wort gemeldet und bestätigt, dass es im PSN aktuell Probleme gibt. Auf Twitter heisst es: "Unseren Ingenieuren sind die Verbindungsprobleme bewusst und sie arbeiten daran, sie zu beheben. Wir halten euch auf dem Laufenden. Es tut uns Leid für die Unannehmlichkeiten."

An anderer Stelle twitterte Sony: "Wir haben momentan kleinere Netzwerk-Verbindungsprobleme im PSN und SEN. Wir schauen uns das an. Danke für eure Geduld." Spieler berichten in den Foren, dass sie Fehlermeldungen wie "NW-31201-7" und "WS-37505-0" zu sehen bekommen. Anderen Nutzern wird eingeblendet, dass das PSN gerade gewartet wird. Aber wie wir schon berichtet haben, wurden die heutigen Wartungsarbeiten verschoben.

Kommentare