Games.ch

Sony stellt PlayStation-Foren ab

Man soll auf Twitter & Instagram ausweichen

News Michael Sosinka

Sony Interactive Entertainment stellt noch im Februar 2020 die offiziellen PlayStation-Foren ab. Das ist ein durchaus einschneidendes Ereignis.

Screenshot

Spieler werden sich bald nicht mehr über die offizielle PlayStation-Foren austauschen können, denn Sony Interactive Entertainment wird diese noch im Februar 2020 vom Netz nehmen. Stattdessen heisst es, dass man auf Social-Media-Dienste wie Twitter und Instagram ausweichen soll.

Dazu heisst es: "Ab dem 27. Februar werden die PlayStation.com-Foren nicht mehr verfügbar sein. Ihr seid herzlich eingeladen, die Unterhaltung über PlayStation.Blog, Twitter und Instagram fortzusetzen." Für die Produkt-Unterstützung soll die Support-Website besucht werden.

Kommentare