Games.ch

PS5-Spiele nicht mit PlayStation VR kompatibel

Betrifft Hitman 3 & No Man's Sky

News Michael Sosinka

Die PlayStation 5 wird offenbar keine eigenen VR-Spiele bekommen, zumindest bis PlayStation VR 2 erscheint. Bisherige VR-Titel können aber über die Abwärtskompatibilität genutzt werden.

Screenshot

PlayStation VR ist zwar grundsätzlich mit Sonys kommender Next-Gen-Konsole kompatibel, obwohl man zusätzlich einen Kamera-Adapter benötigt, der immerhin kostenlos angeboten wird, aber PS5-Spiele unterstützen kein VR. Das betrifft zunächst "Hitman 3" und "No Man's Sky".

Die verbesserten PS5-Versionen von "Hitman 3" und "No Man's Sky" werden nicht in VR spielbar sein. Wenn man die VR-Modi der beiden Titel auf der neuen PlayStation 5 nutzen möchte, ist das nur über die PS4-Fassungen und die Abwärtskompatibilität möglich. Dann gibt es natürlich keine technischen Verbesserungen.

Laut Sony Interactive Entertainment liegt das daran, dass PlayStation VR als abwärtskompatibles Gerät behandelt wird, inklusive der Move-Controller und DualShock 4. Deswegen werden keine PS5-Games unterstützt. Seitens eines Sprechers von Sony heisst es: "Wir haben keine PS5-Titel für PSVR angekündigt." So wie es aussieht, werden in absehbarer Zeit keine Next-Gen-VR-Spiele für die PlayStation 5 erscheinen.

Quelle: uploadvr.com

Kommentare