Bug in Pokémon Karmesin & Purpur

Absturz beim finalen Kampf

News Exklusiv sebastian.essner

Ein schwerwiegender Bug macht aktuell Spielern von "Pokémon Karmesin & Purpur" zu schaffen. Die Ursache des Übels wurde aber offenbar bereits gefunden.

Screenshot
Pokémon Karmesin & Purpur

So monieren Spieler von "Pokémon Karmesin & Purpur", dass das Spiel mitunter während des finalen Kampfes der Haupt-Storyline abstürzt. Das Problem besteht offenbar seit der Veröffentlichung von Patch 2.0.1 Mitte September. Es kann aber wohl umgangen werden, indem man weniger als drei der Taschenmonster in seine Party aufnimmt. Bisher steht nicht fest, ob Nintendo einen Patch nachschiebt, um den Bug auf diesem Weg aus der Welt zu schaffen.

"Pokémon Karmesin & Purpur" ist seit 18. November 2022 exklusiv für Switch erhältlich.

Quelle: Nintendo

Kommentare