Games.ch

Pokémon Schwert & Schild: Erste Erweiterung

Erweiterung der neuen Pokémon-Sammelkartenspiel-Serie veröffentlicht

News Roger

Mit der Veröffentlichung der ersten Erweiterung der Serie Schwert & Schild beginnt heute eine neue Ära des Pokémon-Sammelkartenspiels. Die Erweiterung basiert auf den neuesten Videospielen "Pokémon Schwert" und "Pokémon Schild" und führt Pokémon-VMAX als neue Spielmechanik in das Pokémon-Sammelkartenspiel ein. Die neuen Sammelkarten sind ab sofort erhältlich.

Die neue Erweiterung führt eine neue Mechanik ein, die das Sammelkartenspiel noch spannender macht: Pokémon-VMAX-Karten. Pokémon-VMAX entwickeln sich aus Pokémon-V und sind das Sammelkartenebenbild zu den Dynamax- oder Gigadynamax-Pokémon aus den Videospielen Pokémon Schwert und Pokémon Schild. Spieler können Karten wie Relaxo-VMAX und Lapras-VMAX sammeln – beide in ihrer Gigadynamax-Form.

Die Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Schwert & Schild enthält

  • Über 50 Pokémon der Galar-Region
  • 17 Pokémon-V und 12 Vollbild-Pokémon-V, darunter Zacian-V und Zamazenta-V
  • 4 Pokémon-VMAX, darunter Relaxo-VMAX und Lapras-VMAX
  • Mehr als 30 Trainerkarten, darunter 4 Vollbild-Unterstützerkarten
  • 1 neue Spezial-Energiekarte
Screenshot

Die neue Erweiterung führt eine neue Mechanik ein, die das Sammelkartenspiel noch spannender macht: Pokémon-VMAX-Karten. Pokémon-VMAX entwickeln sich aus Pokémon-V und sind das Sammelkartenebenbild zu den Dynamax- oder Gigadynamax-Pokémon aus den Videospielen Pokémon Schwert und Pokémon Schild. Spieler können Karten wie Relaxo-VMAX und Lapras-VMAX sammeln.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare