Games.ch

Pokémon UltraSonne & UltraMond

Forum

Allgemeine Diskussion

Guetn Tag ich hätte eine kurze frage. Bei meiner Freundin auf der Ultra Mond Edition fehlen gewisse inhalte 1 ja ich bim mir sicher dass es ultra ist das ich das gegenstück ultra Sonne spiele 2 ja das spiel ist geupdatet. Nun mir ist aufgefallen das gewisse inhalte feheln die ich aber habe 3 sachen sind mir besonders aufgefallen. Wen man in doe erste Stadt kommt gibt es eine Fotokabine wo man mit den Pokemon fotoa machen kann. Bei mir ist diese vorhanden bei ihr aber nicht da steht einfach nichts ein leerer plazt. 2 doe herrscher stickee existieren bei ihr nicht. 3 nach abgeschlossener inselwanderschafft und als neue champion kann mann das zygarde fangen, soch die höhle wo sich gesagtes pokemon befindet ist leer. Hat jemand von euch auch dieses Problem?

15. Jul 2018 / 14:53 XWXXP [Gast 44]

Kleine Anmerkung zum Bericht, der ansonsten ganz Ok ist.

"Die Anzahl verfügbarer Pokémon ist riesig: „Schnapp sie dir alle“ war noch nie so zeitintensiv wie hier!"

Da hat sich wohl jemand vertippt und der Korrekturleser nicht aufgepasst. Gerade mal 400 Pokemon. In Omega Rubin bin ich im Besitz von über 700 Pokemon, das hat mich Wochen an arbeit gekostet. Für die läppischen 300 aus S/M war ein Aufwand von ca. einer Woche notwendig und das auch nur, weil ich nicht 24/7 vor dem DS hängen kann.

Pro und Contra sind im Ungleichgewicht, ungerechtfertigt wie ich finde. Pro wird viel zu sehr mit eher Unwichtigem aufgeblasen, die obersten drei Punkte könnten in einem zusammengefasst sein. Die Verbesserungen des Rotom-Dex sind fast schon lächerlich oder wurden hier gar nicht erwähnt. Warum rotiert das Vieh bei einem neuen Pokemon? Total überflüssig, genau dafür ist der kleine Pokebal neben der Lebensleiste (oder dem Name?) im Kampf, er sagt dem Spieler "Du besitzt dieses Pokemon schon". Und nur anzuzeigen, das ein neues Pokemon entdeckt wurde, ist schlichtweg ein weiterer "Nerv-Faktor" der neuen Generation. Bei Contra dürfte ruhig noch dabei stehen, dass dieses Spiel im Grunde das ist, was Fans vor einem Jahr gekauft haben, dann enttäuscht wurden durch fehlende Performance und unfertige/unnötige/nervige Funktionen und jetzt nochmal Geld ausgeben sollen, um das zu bekommen was ihnen bereits zusteht. (z.B. Dieser absolut bescheuerte Rotom-Screen, der den gesamten Touchscreen in Beschlag nimmt, während man in der Welt unterwegs ist. Und der nichts kann als dumm aus der Wächse glotzen und sinnlosen Quark von sich zu geben. Die Touchscreen Belegung von OR/AS war hingegen TOP! Noch ein Beispiel, hat man sich erstmal an die Boxwechsel-Geschwindigkeit in S/M gewöhnt, wird man auf OR/AS fast verrückt, weil es so wunderbar schnell geht. Kann mir keiner weiss machen, das der DS das nicht mehr packt auf den neuen Editionen, das ist schlichtweg schlampig gearbeitet.)

Grüsse Mr.Pok

16. Nov 2017 / 16:13 Mr.Pok [Gast 39]

Hallo Mr. Pok! Vielen Dank für dein Kommentar! Ja, das stimmt, in ORAS kann man weitaus mehr Pkmn fangen, ich hab mich da ein bisschen vom Enthusiasmus mitreissen lassen. Ultrasonne/mond bieten mehr Pkmn als die äteren Sonne/Mond-Versionen, aber ORAS liegt diesbezüglich immer noch weit vorne.Daher muss mein "noch nie so zeitintensiv wie hier" relativiert werden.

Die Pro-Punkte finde ich persönlich nicht aufgeblasen, weil die ersten 3 Punkte für mich unterschiedlich genug sind: Neue Story, neue Orte zum Erkunden, neue Challenges dank neuer Gegner. Sie deuten auf 3 Spielaspekte, die erweitert wurden, daher habe ich sie separat aufgelistet. Aber klar, sie hängen alle 3 zusammen.

Bei Rotom ist das wohl Geschmackssache. Ich fand den Touchscreen in ORAS auch besser, weil er praktischer war. Aber Rotom ist mir sympathisch und anhand der Verbesserungen (Dialoge mit Auswahlmöglichkeiten, Rotomat etc) ist er zumindest unterhaltsam. Dass er bei neuen Pokemon rotiert, oder wie ich geschrieben habe "vibriert", stört mich auch nicht. Ja, der Pokeball neben der Anzeige zeigt an, ob man ein Pkmn schon besitzt, insofern ist das eigentlich eine überflüssige Rotom-Funktion. Doch ich muss zugeben, manchmal habe ich bei Sonne/Mond nach langer Spielpause vergessen, welche Farbe diese Pokeball-Anzeige haben musste, um mir anzuzeigen, ob ich das Pokemon schon besitze oder nicht. Daher kann ich mir denken, dass diese Rotom-Funktion vor allem für Neulinge oder Leute, die lange Spielpausen machen, nützlich sein kann. Aber ja, von deinem Kommentar her scheinst du mir eher ein Veteran-Pkmn-Spieler zu sein - dann ist klar, dass diese Funktion wenig Nutzen für dich hat. Am besten wäre es wohl, wenn sie optional und ein- und ausschaltbar wäre.

Pokemon Ultrasonne/mond sind nicht perfekt, aber meiner Meinung nach sehr gute Spiele. Die Bewertung habe ich trotzdem niedriger als beim originalen Sonne/Mond angesetzt, weil trotz Gameplay-Verbesserungen die Story zum Grossteil immer noch gleich ist (und dies muss einige Bewertungspunkte kosten).

Danke nochmals für dein Feeback :-), finde deine Einwände und Argumente gut durchdacht!

16. Nov 2017 / 17:01 Gspin [Gast 39]

Neues Thema

Themen

Kommentare