Games.ch

Heute Update 2.0 für Power Rangers: Battle for the Grid

Crossplay für alle Plattformen wird eingeführt

News Video Michael Sosinka

Das grosse Update 2.0 führt in "Power Rangers: Battle for the Grid" das Crossplay für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch ein.

"Power Rangers: Battle for the Grid" bekommt heute das Update 2.0 spendiert, welches das Crossplay für alle Plattformen einführt. Nach dem Download können Spieler auf PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch gemeinsam online spielen. In dem Update gibt es aber noch eine Multiplayer-Erweiterung.

"Power Rangers: Battle for the Grid" wird auch mit Lobbies ausgestattet. Bis zu acht Personen können sich zu Matches zusammenschliessen. Im neuen Spectator-Modus können sie sogar die Kämpfe anderer Spieler verfolgen. Zudem dürfen bis zu vier Zwei-Spieler-Matches gleichzeitig in einer Lobby ausgetragen werden.

Kommentare