Games.ch

Project CARS 2 angekündigt

Für PC, Xbox One und PS4

News Michael Sosinka

Die Slightly Mad Studios haben das Rennspiel "Project CARS 2" für den PC, SteamOS, die Xbox One und die PlayStation 4 enthüllt, aber leider ohne einen Termin.

Screenshot

Das ging doch recht schnell: Die Slightly Mad Studios haben "Project CARS 2" für den PC, SteamOS, die Xbox One und die PlayStation 4 angekündigt. Spieler können den Titel wieder über "World of Mass Development" mitfinanzieren, aber ein Termin wurde nicht genannt. Im Rahmen der Entwicklung können sich die Spieler stets zu den Verbesserungen äussern.

Die Macher versprechen für "Project CARS 2" 50 einzigartige Locations mit mehr als 200 Strecken bzw. Varianten, auch Schnee und Dreck, dynamische Tag- und Nachtwechsel, acht Disziplinen (Rallycross, Hillclimbs, Touge und mehr) sowie über 200 Fahrzeuge von mehr als 40 Herstellern.

Darüber hinaus erwähnt Slightly Mad eine Koop-Karriere (zum Beispiel Co-Pilot), Online Track Days, und so etwas wie Drivatars, die an die "Forza"-Serie erinnern. Weiterhin soll sich "Project CARS 2" im eSport-Racing etablieren (Live-Übertragungen). Man wird sogar eine eigene Teststrecke personalisieren dürfen.

Screenshot

Kommentare