Games.ch

Project Cars

Vorbestellboni & Limited Edition angekündigt

News Katja Wernicke

Per Pressemitteilung hat Publisher Bandai Namco bekannt gegeben, dass es zum Rennspiel „Project Cars“ eine Limited Edition geben wird. Gleichzeitig lassen sich per Vorbestellboni exklusive Inhalte für das von Slightly Mad entwickelte Spiel erhalten.

Screenshot

„Die Limited Edition des Spiels wird in einem besonderen Steelbook mit exklusivem Motiv veröffentlicht, das ausserdem ein Behind-the-Scenes-Buch mit dem Titel „Project CARS: By Racers 4 Racers“ enthält. Das Buch stellt den Entwickler Slightly Mad Studios vor und zeigt, welchen Einfluss die Community bei dem Crowdfunding-Titel hatte. Die Limited Edition wird zusätzlich fünf legendäre Fahrzeuge enthalten, die in jedem Spielmodus zur Verfügung stehen und in einer speziellen Markenrennserie im Karrieremodus gebührend vorgestellt werden.“

Die zusätzlichen Fahrzeuge der Limited Edition sind:

  • Ford GT40 Mk IV: Gewinner der 24 Stunden von Le Mans von 1967
  • BMW M1 Pro Car: gefahren von ikonischen Piloten wie Niki Lauda und Nelson Piquet
  • McLaren F1: das legendäre Superauto des historischen Autobauers
  • Sauber C9: der dominierende Prototyp der späten 1980er-Jahre
  • Mercedes-Benz AMG C-Coupe DTM: eines der aktuell besten DTM-Autos

Als Belohnung für die verfrühte Bestellung von „Project Cars“ erhalten Spieler drei limitierte Fahrzeuge für ihre virtuelle Garage. Die drei Autos des Modified Car Pack

  • Ruf CTR3 SMS-R
  • Pagani Zonda Cinque Roadster
  • Ariel Atom 3 Mugen

„Project Cars“ wird im November 2014 für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen und 2015 für Wii U veröffentlicht werden.

Kommentare