Games.ch

Project Cars

Wagen von Aston Martin bestätigt

News Michael Sosinka

Das Rennspiel "Project CARS" wird auch Fahrzeuge von Aston Martin enthalten, wie die Slightly Mad Studios bekannt gegeben haben. Insgesamt sieben Fahrzeuge des britischen Herstellers werden anfangs zur Verfügung stehen.

ScreenshotDie Slightly Mad Studios konnten für das Rennspiel "Project CARS" eine weitere Lizenz bekommen. Dabei handelt es sich um Aston Martin, weswegen sieben Wagen des britischen Herstellers integriert werden.

Diese Wagen sind enthalten:

  • 1959 Aston Martin DBR1
  • 1963 Aston Martin DP212
  • 2009 Aston Martin DBR1-2
  • 2012 Aston Martin Vantage GT4
  • 2013 Aston Martin Vantage V12 GT3
  • 2013 Aston Martin Vantage GTE
  • 2013 Aston Martin Hybrid Hydrogen Rapide S

"Project CARS" wird anfangs als Limited Edition zu haben sein. Diese enthält ein Steelbook mit exklusivem Motiv und ein Behind-the-Scenes-Buch mit dem Titel "Project CARS: By Racers 4 Racers". Das Buch stellt die Slightly Mad Studios vor und zeigt, welchen Einfluss die Community auf das Crowdfunding-Spiel hatte. Die Limited Edition bietet zusätzlich noch fünf Fahrzeuge, die in jedem Spielmodus zur Verfügung stehen.

"Project CARS" wird im November 2014 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC erscheinen. Die Wii U folgt erst im Jahr 2015.

Kommentare