Games.ch

Project Cars wieder verschoben

Release Mitte Mai 2015

News Release-Termin Michael Sosinka

"Project CARS" wurde leider wieder verschoben. Dieses Mal muss man auf Mitte Mai 2015 warten. Ein genauer Termin wurde nicht genannt.

ScreenshotLeider war "Uncharted 4: A Thief’s End" nicht die einzige grosse Verschiebung des Tages, denn auch "Project CARS" wird nicht mehr am 2. April 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Wie die Slightly Mad Studios und Bandai Namco Games soeben bekannt gegeben haben, muss man nun auf Mitte Mai 2015 warten. Ein genauer Termin wurde dieses Mal nicht genannt. "Project CARS" wurde bereits mehrmals verschoben. Drücken wir die Daumen, dass diese Meldung die letzte ihrer Art sein wird.

Laut den Entwicklern ist "Project CARS" zwar zu 99,9 Prozent fertiggestellt, aber die restlichen 0,1 Prozent sind etwas "tricky". Dabei geht es um einige kleinere Probleme und Bugs, die noch angegangen werden müssen, was jedoch zusätzliche Zeit kostet. Wie Ian Bell, der Chef der Slightly Mad Studios, anmerkt, möchte man schliesslich eine bahnbrechende Spielerfahrung abliefern. Zudem bedankt er sich für die Geduld der Gamer. Als kleine Entschädigung für die längere Wartezeit werden weitere kostenlose Inhalte in Aussicht gestellt, zu denen aber noch keine Infos vorliegen.

Kommentare