Games.ch

Project CARS für Wii U eingestellt

Zu viel für die Konsole

News Michael Sosinka

Nun ist es also sicher: "Project CARS" wird leider nicht mehr für die Wii U erscheinen. Stattdessen warten die Entwickler auf die nächste Konsole von Nintendo.

Screenshot

Bereits vor einigen Wochen haben die Slightly Mad Studios durchblicken lassen, dass es sehr schwer sein wird, "Project CARS" für die Wii U zu realisieren. Nun haben wir Klarheit: Das Rennspiel wird nicht mehr für die Wii U veröffentlicht, da die Entwicklung eingestellt wurde.

"Das offizielle Vorgehen ist, dass wir auf eine Ankündigung von Nintendos neuer Hardware warten. Momentan ist Project CARS einfach zu viel für die Wii U," so der Studio-Chef Ian Bell. "Project CARS" könnte also für die NX-Konsole erscheinen, allerdings haben die Slightly Mad Studios schon längst "Project CARS 2" in der Entwicklung.

Kommentare