Games.ch

Project Resistance mit Offline-Modus

Narrative Komponente enthalten

News Michael Sosinka

"Project Resistance" wird auch einen Offline-Modus mit einer narrative Komponente enthalten. Wie genau das aussehen wird, muss sich noch zeigen.

Screenshot

Viele "Resident Evil"-Fans sind der Ansicht, dass das asymmetrische Online-Multiplayer-Game "Project Resistance" ein Titel ist, nach dem niemand gefragt hat. Aber wie jetzt der Producer Masachika Kawata verraten hat, wird es immerhin einen Offline-Modus geben. Ob das die Community etwas beruhigen kann?

"Die Version, die wir auf der TGS 2019 gezeigt haben, war ein Online-Spielmodus, aber wir sind uns voll bewusst, dass es viele Resident Evil-Fans gibt, die eine Geschichte im Spiel erwarten. Um unsere Fans zufrieden zu stellen, werden wir einen Offline-Modus haben, der sich auf die narrative Komponente konzentriert," so Masachika Kawata, der jedoch nicht weiter ins Detail ging.

Es bleibt also abzuwarten, wie genau dieser Offline-Modus aussehen wird. Wird man lediglich die bestehenden Maps mit der KI abklappern und einige Story-Elemente vorgesetzt bekommen? Oder denkt sich Capcom etwas mehr aus? "Project Resistance" wird für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen, aber ein Termin wurde bisher nicht genannt.

Kommentare