Games.ch

Sonic Forces & Sonic Mania - Vorschau

Ganz schön Retro

Vorschau Video Ulrich Wimmeroth

Vom Fanprojekt zum Geheimtipp

Screenshot

"Sonic Mania", eigentlich ein Fanprojekt, entwickelt unter der Federführung von Christian Whitehead, der von der sehr lebendigen Sonic-Community für seine Portierungen älterer Spiele auf mobilen Plattformen geschätzt wird, bedient sich kräftig an der Sonic-Historie. Die Levelauswahl beinhaltet unter anderem die Zonen Chemical Plant aus "Sonic 2" und "Sonic Generations", Flying Battery aus "Sonic & Knuckles" sowie neue Level wie Studiopolis und Mirage Saloon. Auch bei den Bosskämpfen wird Neues im schicken Retro-Gewand geboten. So stapft am Ende von Green Hill Act 2 ein Roboter Eggman hinter uns her, uns mit Raketen beharkt und mit seinem Teleskoparm nach Sonic greift. Technisch macht das temporeiche Spektakel auf PC und Konsole eine richtig gute Figur: Butterweiche Animationen, eine schicke 2D-Pixelgrafik mit deutlichen HD-Verbesserungen und für den kompletten Nostalgie-Flash noch eine Option, welche die Optik von alten Röhrenfernsehern simuliert. Wahlweise lassen sich Sonic, Tails und Knuckles oder Sonic und Tails im Team, optional auch in einem Koop-Modus, steuern. Wir finden: Ein schickes Komplettpaket für den vollen Retrogenuss.

Screenshot

Kommentare