Games.ch

Feature: Best of PlayStation 4

Diese 13 PS4-Spiele solltet ihr auf keinen Fall verpassen

Artikel Video Ulrich Wimmeroth Roger Sieber

Ein übersichtliche Empfehlungsliste für die besten PlayStation 4-Spiele: Klingt nach einer einfachen Aufgabe, hat aber für ganz schönen Wirbel in der Redaktion gesorgt. Wie viele sollten es denn überhaupt sein? Zehn? Ach, eine TOP 10 macht ja jeder. Zwanzig? Dreissig? Bekämen wir schon zusammen, aber dann wird die Liste viel zu lang. Also haben wir uns für die (Un)Glückszahl 13 entschieden und präsentieren euch die Redaktionslieblinge, auf die wir uns nach hitzigen Diskussionen einigen konnten.

Die Liste beinhaltet keine Rangfolge und ist auch nicht in Stein gemeisselt. Haben wir einen tollen Titel vergessen oder kommen neue Blockbuster hinzu, gibt es natürlich ein Update. Und gerne könnt ihr uns eure Empfehlungen geben und eure ganz persönlichen Favoriten in die Kommentare schreiben. In den nächsten Wochen erscheinen an dieser Stelle noch Bestenlisten für alle anderen gängigen Systeme, wie PC, Xbox One oder Nintendo 3DS.

Unsere Best-Of-Artikel

Best of PlayStation 4
Best of Xbox One
Best of Nintendo 3DS
Best of Nintendo Wii U
Best of PC (folgt demnächst)
Best of iOS
Diese VR-Games solltet ihr kennen

Uncharted 4

Entwickler: Naughty Dog
Genre: Action / Adventure
Release: 10. Mai 2016
PEGI: 16

Das (vorerst) letzte Abenteuer von Nathan Drake ist nicht nur ein grafischer Augenschmaus, sondern liefert auch eine packende Story, interessante Charaktere und filmreife Actioneinlagen. Die Mischung aus Indiana Jones und Lara Croft funktioniert auch beim vierten Mal einwandfrei und darf einfach in keiner Sammlung fehlen.

Geeignet für: Alle, die auf atemlose Abenteuer und einen charismatischen Helden stehen.

Alternativen: Uncharted: The Nathan Drake Collection, Rise of the Tomb Raider

Weiterführende Links

"Uncharted 4" im Test
"Uncharted 4" portofrei bei WoG bestellen

Kommentare