Games.ch

Feature: Best of PlayStation 4

Diese 13 PS4-Spiele solltet ihr auf keinen Fall verpassen (Updated: Dezember 2017)

Artikel Video Ulrich Wimmeroth Roger Sieber

Ein übersichtliche Empfehlungsliste für die besten PlayStation 4-Spiele: Klingt nach einer einfachen Aufgabe, hat aber für ganz schönen Wirbel in der Redaktion gesorgt. Wie viele sollten es denn überhaupt sein? Zehn? Ach, eine TOP 10 macht ja jeder. Zwanzig? Dreissig? Bekämen wir schon zusammen, aber dann wird die Liste viel zu lang. Also haben wir uns für die (Un)Glückszahl 13 entschieden und präsentieren euch die Redaktionslieblinge, auf die wir uns nach hitzigen Diskussionen einigen konnten.

Die Liste beinhaltet keine Rangfolge und ist auch nicht in Stein gemeisselt. Haben wir einen tollen Titel vergessen oder kommen neue Blockbuster hinzu, gibt es natürlich ein Update. Und gerne könnt ihr uns eure Empfehlungen geben und eure ganz persönlichen Favoriten in die Kommentare schreiben. In den nächsten Wochen erscheinen an dieser Stelle noch Bestenlisten für alle anderen gängigen Systeme, wie PC, Xbox One oder Nintendo 3DS.

Update Dezember 2017: Ein gutes Jahr für PlayStation-Fans, das für gleich sieben Neueinsteiger gesorgt hat. Bereits im März hat "Horizon Zero Dawn" einen Spitzenplatz für sich in Anspruch nehmen können. In unserem grossen Dezember-Update verlassen uns "Destiny", "F1 2016", "FIFA 17", "Aragami", The Last of us Remastered" und "Bloodborne". Welche Spiele es dafür in die Top 13 geschafft haben, seht ihr auf den folgenden Seiten.

Unsere Best-Of-Artikel

Best of PlayStation 4
Best of Xbox One
Best of Nintendo Switch
Best of Nintendo 3DS
Best of PC
Best of iOS
Best of Nintendo Wii U
Diese VR-Games solltet ihr kennen

Horizon Zero Dawn (inkl. Frozen Wilds)

Entwickler: Guerilla Games
Genre: Action / Adventure / RPG
Release: 1. März 2017
PEGI: 16
Wertung (WoG/GAMES.CH): 94% / 90%
In die Top-Liste aufgenommen: 17. März 2017 // Erweitert am 22. Dezember 2017

In der üppigen, pulsierenden Welt von "Horizon" streifen gewaltige Roboter-Dinos durch eine postapokalyptischen Landschaft. Die wenigen Menschen haben allerdings keine Ahnung, woher die mechanischen Wesen stammen und für welche Aufgaben diese geschaffen wurden. Nach und nach löst die weibliche Protagonisten Aloy die Rätsel und kommt der überraschenden Wahrheit näher. Das Team von Guerilla Games hat ein actiongeladenes Abenteuer geschaffen das seinesgleichen sucht.

Schön: Mit dem Zusatzinhalt The Frozen Wilds haben die Entwickler im November noch mal eine geniale Erweiterung des Abenteuers nachgelegt, das die spannende Story um neue Fähigkeiten für Aloy, bockschwere Gegner und viele Geheimnisse erweitert.

Unser Tipp: Spielt es unbedingt auf der PlayStation 4 Pro. Zudem solltet ihr definitiv den Fotomodus ausprobieren. Damit könnt ihr richtig tolle Desktop-Bilder erstellen.

Geeignet für: Alle, die ein aussergewöhnliches, dystopisch Setting mögen und nicht davor zurückschrecken riesige Roboter-Dinos zu erledigen.

Alternativen: Uncharted 4: A Thief's End, Uncharted: The Nathan Drake Collection, Rise of the Tomb Raider

Weiterführende Links

"Horizon Zero Dawn" im Test
Alles rund um "Horizon Zero Dawn"
"Horizon Zero Dawn" portofrei bei WoG bestellen

Kommentare