Games.ch

PlayStation 4 dominiert Europa

70-90 Prozent Marktanteil

News Michael Sosinka

Vor allem in Kontinentaleuropa dominiert die PlayStation 4 den Markt. In keinem Land liegt der Marktanteil der Konsole unter 70 Prozent, so Sonys Jim Ryan.

Screenshot

Jim Ryan, der Präsident von SCEE, hat in einem Inteview die Dominanz der PlayStation 4 in Europa hervorgehoben. Laut ihm hat man in jedem europäischen Land die Marktführerschaft inne und der Marktanteil der PS4 liegt in Kontinentaleuropa nie unter 70 Prozent. In einigen Ländern sollen es soch zirka 90 Prozent sein. Genaue Beispiele nannte Jim Ryan nicht, weswegen wir euch nicht sagen können, wie stark die PlayStation 4 in der Schweiz vertreten ist.

Da Sony mit der Konsole einen derart guten Lauf hat, sieht Jim Ryan keinen Anlass für eine offizielle Preissenkung. "Wir sind mit dem Preis glücklich und wir sind ebenfalls mit dem gebotenen Gegenwert zufrieden," so Jim Ryan. Der Erfolg erlaubt Sony ausserdem, eher ungewöhnliche Projekte wie "Dreams" von Media Molecule zu unterstützen.

Da Sonys grosse First Party-Spiele ("Uncharted 4: A Thief's End", "The Last Guardian" usw.) erst im Jahr 2016 erscheinen werden, setzt der Konsolen-Hersteller in diesem Jahr auf die Third-Party-Publisher, darunter Electronic Arts mit "Star Wars Battlefront". Mit Activision ist Sony hingegen einen zeitexklusiven DLC-Deal für "Call of Duty: Black Ops 3" eingegangen.

Kommentare