Games.ch

PlayStation 4

Firmware mit neuen Features erscheint in den nächsten Wochen

News Daniel

Erst kürzlich hat Sony das Firmware-Update 1.62 ausgeliefert und heute wurde ein grösseres Firmware-Update angekündigt, welches innerhalb der nächsten Wochen erscheinen soll. Auch einige Features dazu wurden bereits verraten.

 ScreenshotSo wird das kommende Firmware-Update für die PlayStation 4 einen besseren Video-Editor mit einem erweiterten Funktionsumfang anbieten, um seine Videos und auch Screenshots noch besser personalisieren zu können. Dabei wird es auch möglich sein, seine Screenshots und Videos mit einem Tastendruck auf den „Share-Button“ auf ein USB-Laufwerk bzw. USB-Stick zu speichern – ein Features welches bereits seit Beginn von Spielern vermisst wurde.

Darüber hinaus wird es das kommende Firmware-Update auch ermöglichen den Kopierschutz beim HDMI-Ausgang (HDCP genannt) zu deaktivieren. Somit kann man sein Gameplay dann problemlos und ohne Zeitbegrenzung über den HDMI-Ausgang aufzeichnen.

Auch teilte der PlayStation Blog mit, dass es zukünftig auch die Möglichkeit geben wird, seine Livestreams (über Twitch respektive Ustream) archivieren zu können. Die Qualität des Live-Streams soll ebenfalls auf eine Auflösung von 720p erhöht werden.Laut Sony kann man mit diesem ersten grossen Firmware-Update für die PlayStation 4 in den nächsten Wochen rechnen. Auch dürfen wir darauf gespannt sein, ob sich dann auch noch zusätzliche Features in den Firmware-Update finden lassen werden.

Kommentare