Games.ch

PlayStation 4

Horror-Adventure "Among the Sleep" angekündigt

News Katja Wernicke

Das Horror-Adventure „Among the Sleep“ wurde jetzt auch für die PlayStation 4 angekündigt. Das gab Sony gemeinsam mit dem Entwicklerstudio Krillbite Studio über den offiziellen PlayStation Blog bekannt.

Generell übernimmt der Spieler in „Among the Sleep“ die Rolle eines kleinen Kindes, welches dem nächtlichen Kinderzimmer-Horror entkommen muss. Dabei wird der Horror durch die Atmosphäre, die First-Person-Perspektive sowie das Erkunden der Umgebung aufgebaut - ein Kampfsystem und entsprechende Punkte gibt es nicht. „Die kindliche Wahrnehmung der Realität wird mit wilden Fantasien vermischt und ergibt so eine faszinierende Umgebung für eine interessante Geschichte. Mit einem Teddybären als einzigem Freund wollen wir, das die Spieler dem Grund für Angst und Verwirrung nachgehen“, so Ole Andres Jordet von den Krillbite Studio.

„Among the Sleep“ bekannt als Studentenprojekt und konnte auf Kickstarter 248.358 US-Dollar erreichen. Während der Titel ebenfalls für PC, Mac und Linux erscheint, gehört er auf der PlayStation 4 zu den ersten Spielen, die das Virtual-Reality-Projekt Morpehus verwenden. Einen Release-Termin gibt es leider noch nicht.

Kommentare