Games.ch

PlayStation 4

System-Update 2.0 bringt Share Play, YouTube und mehr

News Katja Wernicke

Spieler haben lange darauf gewartet, und während der aktuell stattfindenden gamescom 2014 in Köln hat Sony endlich das System-Update 2.0 für die PlayStation 4 angekündigt. Das Highlight dabei ist sicherlich das neue Feature Share-Play, welches bereits zur PS4-Enthüllung angekündigt wurde.

Screenshot

„Seitdem wir erstmals die PlayStation 4 und dessen tiefgreifende Social Media-Kapazitäten enthüllt hatten, inklusive den SHARE-Button, haben wir eine ausserordentliche Freude bei Spielern bemerkt. Es hat sich eine Spieler-Kultur entwickelt, die sich darauf konzentriert, epische Spielmomente zu teilen, durch Live von der PlayStation, interaktive Streams, SHAREfactory, Neuigkeiten und durch den den Photo-Modus,“ so Isabelle Tomatis von Sony.

Der nächste Schritt wird nun durch Share Play gegangen, welches im Herbst 2014 für PlayStation-4-Konsolen erscheint: „Share Play kann man sich am besten wie ein virtuelles Sofa vorstellen. PlayStation 4 erstellt eine lokale Online-Koop-Erfahrung, die es euch erlaubt, einen Freund zum Spiel einzuladen, auch wenn er das Spiel nicht besitzt. Mit dieser noch nie dagewesenen Funktion, könnt ihr mit einem Freunde ein Spiel spielen, ganz so, als wäre er im selben Raum.“ Spannend ist auch die Möglichkeit, die Steuerung an einen eingeladenen Freund weiterzugeben. Kommt man im Spiel nicht weiter, kann so von der Ferne helfen indem er die Passage selber spielt. „So, als würdet ihr einer Person neben euch den Controller überreichen – ihr könnt dabei zuschauen, wie euer Freund versucht die knifflige Passage zu meistern.“

Das neue Update wird gleichzeitig lang erwartete Übertragungs- und Video-Share-Funktionen hinzufügen, inklusive dem Hochladen auf YouTube. Zudem bekommt „Neuigkeiten“ eine erweiterte Echtzeit-Aktivität durch Freunde von Freunden-Vorschläge, das schnellen Zugang zu Übertragungen von Freunden und erst kürzlich gespielten Spielen erlaubt. Weitere Funktionen sollen enthüllt werden, wenn der Release-Termin des Updates näher rückt.

Kommentare