Games.ch

PlayStation 4

Versprochene Features kommen noch

News Daniel

Bei der ersten Vorstellung der PlayStation 4 wurden uns einige Features gezeigt, die bis zum Launch der Konsole noch nicht bereit waren. Wie nun bekannt wurde, hat Sony diese angekündigten Features aber nicht vergessen.

Screenshot

Vor allem warten Spieler sehnsüchtig auf die damals vorgestellte Funktion, die PlayStation 4 in den Schlafmodus zu schicken und zu einem späteren Zeitpunkt genau da weiterzuspielen, wo man aufgehört hat. Auch die Möglichkeit, einen Freund zu einem Spiel einzuladen und dass dieser dann zum Beispiel eine schwierige Passage für euch spielt, wurde momentan noch nicht implementiert. 

Shuhei Yoshida versicherte aber nun in einem Interview, dass diese angekündigten Features von Sony keineswegs vergessen wurden und man hart daran arbeite, diese Funktionen bald zur Verfügung stellen zu können.

So sagte Yoshida: 

Unser Team arbeitet daran. Es gibt einige Dinge, die wir letztes Jahr im Februar angekündigt haben, die allerdings nicht für das Launchfenster geplant waren. Die Features sind noch nicht fertig. 

Da Yoshida häufig gefragt wird, wann Feature XY nun kommt, erklärte er hierzu noch: 

Ich stelle jede Woche unserem Entwicklungsteam die gleichen Fragen, da auch ich laufend daran erinnert und gefragt werde, wann dieses Feature kommt und wann jenes Feature kommt. 

Wie heisst es so schön, gut Ding will Weile haben. Wir sind zuversichtlich, dass Sony früher oder später die versprochenen Features einhalten und liefern wird. 

 

Kommentare