Games.ch

PlayStation 4

Xperia Z3 unterstützt Remote Play

News Daniel

Bereits vor dem Start der IFA in Berlin, präsentierte Sony das Xperia Z3. Es ist nicht nur ein solides Flagship-Phone des Konzerns, sondern unterstützt darüber hinaus auch noch das Remote Play-Feature der PlayStation 4.

Screenshot

Unter der Haube des Sony Xperia Z3 stecken 3GB RAM, ein 2,5 GHZ Quad-Core-Prozessor und ein 3.100mAh starker Akku, der zwei Tage lang durchhalten soll. Abgerundet wird dies mit einem 5,2 Zoll Display.

So ist dieses Smartphone mit Sicherheit für „normale“ Kunden sehr interessant, doch für Besitzer einer PlayStation 4 gibt es einen zusätzlichen Kaufanreiz. So unterstützt das Xperia Z3 das Remote-Play-Feature der PlayStation 4. Wer also zum Beispiel keine PlayStation Vita hat, kann nun Remote Play auch mit dem Sony Xperia Z3 geniessen. 

Voraussichtlich im November soll dieses Feature dann über die offizielle PlayStation App verfügbar sein. Einzige Voraussetzung hierfür ist, dass sich das Smartphone und die PlayStation 4 im selben (W)LAN-Netz befinden. Damit nicht genug, soll es in Zukunft eventuell auch möglich sein, über das Internet eine Remote-Play-Verbindung zur PlayStation 4 aufzubauen, um so auch von unterwegs zocken zu können. 

Das Sony Xperia Z3 soll voraussichtlich zum Ende des dritten Quartals erscheinen. Das Sony Xperia Z3 Compact und das Z3 Tablet können ebenfalls das Remote-Play-Feature nutzen. 

Kommentare