Games.ch

PS4 Pro war ein Testlauf

PS5 Pro ist deswegen nicht unwahrscheinlich

News Michael Sosinka

Die PS4 Pro war im Grunde genommen ein Testlauf, nachdem Sony erkannt hat, dass der Lebenszyklus der PlayStation 5 anders sein musste als der in vorherigen Generationen.

Screenshot

Die PlayStation 4 Pro war ein Testlauf, vor allem im Hinblick auf die PlayStation 5. Wie es aussieht, kann man irgendwann auch eine Art von PS5 Pro erwarten, weil Sony mit der Entwicklung der Technologie mithalten will. Das hat Masayasu Ito, Executive Vice President of Hardware Engineering and Operation bei Sony Interactive Entertainment, angedeutet.

"In der Vergangenheit betrug der Zyklus für eine neue Plattform 7 bis 10 Jahre, aber angesichts der sehr schnellen Entwicklung und Evolution der Technologie ist es ein sechs bis siebenjähriger Plattformzyklus geworden. Da wir die rasante Entwicklung der Technologie nicht vollständig einholen können, denken wir, dass eine Plattform wie die PS5 einen Zyklus von vielleicht sechs bis sieben Jahren haben kann. Aber wenn wir das tun, sollten wir in der Lage sein, die Hardware selbst zu ändern und zu versuchen, den technologischen Fortschritt zu berücksichtigen. Das war das Denken dahinter, und der Testlauf für diese Überlegung war die PS4 Pro, die in der Mitte des PS4-Lebenszyklus startete," so Masayasu Ito.

Kommentare