Games.ch

Playstation Vita

"Murasaki Baby" kommt im September 2014

News Katja Wernicke

Über den offiziellen PlayStation Blog hat Sony angekündigt, dass der PlayStation-Vita-exklusive Titel „Murasaki Baby“ noch im September diesen Jahres veröffentlicht werden soll. Wann genau, ist bisher leider noch nicht bekannt.

Gleichzeitig hat Chris Jones von Sony XDEV Europe ein paar neue Informationen zur Welt von „Murasaki Baby“: Akira Yamaoka, der Soundtrack-Komponist hinter „Silent Hill“, wird auch für den Handheld-Titel die Musik kreieren. Gemeinsam mit Gianni Ricciardi, Music Producer und Mitgründer von Ovosonico, soll dabei eine einzigartige Stimmung entstehen. Im neuesten gamescom-Video gibt es einige der Charaktere von „Murasaki Baby“ zu sehen. Dabei „zum Beispiel Bunny Boy (Hasenjunge), ein von einem fernsehsüchtigen Hasen verschlungener junger Discogänger. Ziemlich bizarr, oder? Auf jeden Fall müsst ihr einen Weg finden, Bunny Boy aus seinem Albtraum zu befreien, damit er euch helfen kann, eurem eigenen Albtraum zu entrinnen.“

In „Murasaki Baby“ führt ihr ein Baby durch eine albtraumhafte Welt zurück zu ihrer Mutter. Hierzu haltet ihr ihre Hand, um unterwegs verschiedenste Rätsel zu lösen und sie zu ihrem Ziel zu führen.
Auf eurem Weg werdet ihr auf unterschiedliche Charaktere treffen, denen ihr helfen müsst, damit sie wiederum euch auf eurer Reise helfen können. „Murasaki Baby“ ist in vier Kapitel mit jeweils eigenen Stimmungen unterteilt, zwischen denen ihr per Wischbewegung auf dem Rückseiten-Touchpad des PS Vita-Systems wechselt. Jede Stimmung verleiht euch eine andere Fähigkeit, die sich auf die Realität von Baby auswirkt, wodurch ihr die einzelnen Rätsel lösen könnt.

Kommentare