Games.ch

QPAD QH-92 - Hardware-Test

Headset-Allrounder mit Wohlfühlfaktor

Hardware: Test Video olaf.bleich

Günstige Kopfhörer für jeden Zweck: Hardware-Hersteller QPAD präsentiert mit dem QH-92 ein Headset der gehobenen Mittelklasse, das in puncto Tragekomfort und Verarbeitung durchaus mit den ganz Grossen mithalten kann.

Was macht für euch ein richtig gutes Spielerlebnis aus? Vielleicht steht ihr auf opulente Grafik und spannende Geschichten. Doch all dieser Bombast würde blass bleiben ohne Musik und Sound-Effekte. Die Akustik macht einen grossen Teil der Erfahrung aus, und in Titel wie The Last of Us Part II oder Ghost of Tsushima taucht eigentlich nur mithilfe des passenden Kopfhörers richtig ein.

Ein gutes Headset riegelt einen förmlich von der Aussenwelt ab und sorgt für ungetrübten Gaming-Spass. Das QPAD QH-92 möchte genau das bieten: einen starken Sound und hohen Tragekomfort. Im Test lässt das Stereo-Headset die Muskeln spielen.

Preis und Versionen

Das hier getestete QH-92-Headset ist das Mittelklasse-Modell der Firma QPAD. Der grosse Bruder QH-95 Pro protzt mit 7.1-Surround-Sound, das etwas günstigere QH-91 beherrscht dagegen wie das QH-92 lediglich Stereo-Wiedergabe. Im Handel kostet das QPAD QH-92 etwa 80 CHF. Es ist somit nicht wirklich preiswert, fällt aber auch nicht in die Klasse der High-End-Headsets.

Der Lieferumfang

Screenshot

Die Kopfhörer kommen im schwarzen Pappschuber bei euch an. Neben dem kabelgebundenen Headset befinden sich im Lieferumfang eine kurze Bedienungsanleitung sowie ein Y-Klinkenstecker. Dieser dient beispielsweise zum Anschliessen des Kopfhörers an euren PS4-Controller oder auch an die Nintendo Switch. Hinzu kommen das ansteckbare Mikrofon, das an einem etwa 7 cm langen Schwanenhals verbaut ist, und ein weiterer Klinkenstecker mit integrierter Fernbedienung.

Kommentare