Games.ch

Bugfixing bei Quantum Break

Was hat der 27. März 1999 zu bedeuten?

News Michael Sosinka

Zum Jahreswechsel ist Remedy mit dem Bugfixing von "Quantum Break" beschäftigt. Aber was hat eigentlich der 27. März 1999 zu bedeuten?

Screenshot

Remedy Entertainment ist weiterhin schwer mit der Fertigstellung von "Quantum Break" beschäftigt. Wie das Studio via Instagram verraten hat, werden zum Jahreswechsel die verschiedenen Bugs aus dem Actionspiel beseitigt. Die Entwickler machen also keine Ferien.

Darüber hinaus hat der Komponist von "Quantum Break", Petri Alanko, bestätigt, dass er ebenfalls noch mit dem Soundtrack beschäftigt ist. Interessant ist ein Bild, welches von Remedy veröffentlicht wurde. Es zeigt die Zeitreisevorrichtung des Spiels. Dabei ist der 27. März 1999 eingestellt. Hat das Datum etwas mit der Story von "Quantum Break" zu tun? "Quantum Break" wird am 5. April 2016 für die Xbox One erscheinen.

Kommentare