Games.ch

Rainbow Six Siege erreicht 55 Millionen Spieler

Dezember 2019 war ein Rekordmonat

News Michael Sosinka

Der Taktik-Shooter "Rainbow Six Siege" ist noch immer sehr erfolgreich unterwegs. Es wurden 55 Millionen registrierte Spieler erreicht.

Screenshot

Ubisoft hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen bestätigt, dass der Taktik-Shooter "Rainbow Six Siege" 55 Millionen registrierte Spieler erreicht hat. Im September 2019 war noch von 50 Millionen Spielern die Rede. Es kommen also immer mehr Gamer dazu.

Wie viele Spieler noch aktiv sind, wurde zwar nicht verraten, aber im Finanzbericht heisst es, dass es im Dezember 2019 ein Rekordhoch bei den monatlich aktiven Nutzern, ein Wachstum bei den wiederkehrenden Investitionen der Spieler (Verkauf von DLCs, Season-Pässen, Abonnements, digitalen Items usw.) und einen neuen Höchststand bei den durchschnittlichen Tageseinnahmen pro Nutzer gab.

Kommentare