Games.ch

Lootboxen in Rainbow Six Siege

Ubisoft ist nicht gierig

News Michael Sosinka

Im "Outbreak"-Event des Taktik-Shooters "Rainbow Six Siege" können Lootboxen erworben werden. Laut eigenen Angaben ist Ubisoft nicht gierig.

Screenshot

Mit dem zeitlich begrenzten "Outbreak"-Event schaffen es die Bezahl-Lootboxen in den Taktik-Shooter "Rainbow Six Siege". Auch wenn dort nur kosmetische Items enthalten sein werden, wird diese Entscheidungen von den Spielern kritisiert. Ubisoft hat sich dazu geäussert.

Der Brand Director Alexandre Remy sagte: "Ich denke, dass Lootboxen wie der Souvenirladen nach der Achterbahnfahrt funktionieren. Ich verstehe die Spieler, die darüber verärgert sind, aber gleichzeitig habe ich nicht das Gefühl, dass wir irgendjemanden betrügen. Ich glaube nicht, dass wir gierig sind."

Kommentare