Games.ch

Neuer Operator für Rainbow Six Siege vorgestellt

Teaser-Trailer zu Nøkk

News Video Michael Sosinka

Der neue Operator für "Rainbow Six Siege" heisst Nøkk. Sie ist in der kommenden "Operation Phantom Sight" enthalten.

In "Operation Phantom Sight" für "Rainbow Six Siege" wird der neue Operator Nøkk enthalten sein. Ubisoft hat einen passenden Teaser-Trailer veröffentlicht. Zu ihr heisst es: "Nøkk ist schon seit einiger Zeit ein Mysterium. Ausserhalb von Rainbow weiss man nur sehr wenig über sie. Es ist faszinierend, dass sie als erfahrene Undercover-Agentin, deren Arbeit grösstenteils nicht dokumentiert wird, sich selbst treu bleiben konnte. Konzentriert und engagiert macht sie sich ihr Spezialtraining zunutze, um zu infiltrieren, Informationen zu beschaffen und ihre Gegner auszuschalten. Als Mitglied des Jægerkorpsets lehrt sie allen, die sich ihr in den Weg stellen, das Fürchten."

"Darüber hinaus ist sie vorbehaltlos loyal und geht mit gutem Beispiel voran, um die Leute, mit denen sie arbeitet, zu motivieren. Anders als die allgemeine Bevölkerung wissen ihre Operator-Kameraden, wer sie ist, und heissen sie in ihren Reihen willkommen. Der potenzielle Skandal, dem sich ihre Familie stellen müsste, ist ihnen egal. Auf ihrem Gebiet zählt sie zu den Besten und sie würden sie nie verraten, auch wenn es dazu kommen sollte. Ihr Gerät ist für einen bereits gefährlichen Operator nur das Sahnehäubchen. Das Gerät HEL, das sie zusammen mit Spezialeinsatzkraft Grace 'Dokkaebi' Nam optimiert hat, lässt Nøkk praktisch zu einem Geist werden und zwingt ihre Gegner, über die eigene Schulter zu gucken," so Ubisoft weiter. Die vollständige Enthüllung von "Operation Phantom Sight" findet am 19. Mai 2019 beim Finale der Profiliga in Mailand statt.

Kommentare