Games.ch

Rainbow Six: Siege soll mit 60 FPS laufen

Auflösung noch nicht entschieden

News Michael Sosinka

"Rainbow Six: Siege" wird auf allen Plattformen mit 60 FPS laufen, aber wenn es um die Auflösung geht, wurde noch keine Entscheidung getroffen.

Screenshot

Der Taktik-Shooter "Rainbow Six: Siege" wird auf allen Plattformen mit 60 FPS laufen, wie der Gameplay Designer Andrew Witts bestätigt hat. Diese Framerate ist laut ihm für die vielen Häuserkämpfe und die Latenz sehr wichtig. Über die Auflösung wurde hingegen noch keine Entscheidung getroffen, da scheinbar erst die Optimierungsarbeiten abgeschlossen werden müssen. Demnach ist unklar, ob auf den Konsolen 1080p erreicht werden.

Seit dem 7. April 2015 wird die Closed-Alpha zu "Rainbow Six: Siege" durchgeführt. Dabei möchte Ubisoft den Entwicklungsprozess so transparent wie möglich gestalten, um den Spielern zu zeigen, dass ihr Feedback tatsächlich etwas bewirkt. Wann die Beta losgehen wird, ist noch nicht bekannt. "Rainbow Six: Siege" wird voraussichtlich im Jahr 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare