Games.ch

Video-Serie zu Rainbow Six Siege

Escalation geht auf E-Sport ein

News Video Michael Sosinka

Ubisoft hat die "Escalation"-Video-Serie für "Rainbow Six Siege" in vier Folgen veröffentlicht. Darin geht es detailliert um den E-Sport.

Ubisoft enthüllte jetzt die vier Episoden der "Escalation"-Serie für "Rainbow Six Siege". "Escalation" ist eine Video-Serie, in der die Voraussetzungen für einen Spieler auf Pro League-Level dargestellt werden: "Adaption, strategisches Denken, Hingabe. Spieler von Evil Geniuses (USA), Team Liquid (Brasilien) and Supremacy (Frankreich), sowie die Caster KiXSTAr und Meligeni thematisieren in dieser vierteiligen Serie die spezifischen Elemente in Tom Clancy’s Rainbow Six Siege. Die Aufnahmen entstanden im Rahmen der Rainbow Six Pro League Season 3 Finals in Sao Paulo, Brasilien."

Zum Inhalt der Serie wird ergänzt: "In der Folge Stay on Top geht es um die Entwicklungen der Meta, die neue Karten und Operator mit sich bringen. In Breach the Fortress wird die einzigartige zerstörbare Umgebung der Karten dargestellt und mit Blick auf strategische Vorbereitungen und Set-ups analysiert. Die dritte Folge, Gear Up, behandelt das mentale Training und alle weiteren Voraussetzungen, die nötig sind, um sich in der kompetitiven Szene von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege durchzusetzen. In der vierten Folge Secure the Clutch wird einer der epischsten Momente der letztjährigen Rainbow Six Pro League analysiert, in dem der brasilianische Profi-Spieler Nesk eine 1-gegen-5-Situation noch zu seinen Gunsten entscheiden konnte."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare