Games.ch

Rainbow Six Siege zum Launch auf Xbox Series X & PS5

Cross-Gen-Multiplayer wird möglich sein

News Michael Sosinka

"Rainbow Six Siege" wird zum Launch auf der Xbox Series X und der PlayStation 5 spielbar sein. Zudem wird Cross-Gen-Multiplayer unterstützt.

Screenshot

Der Game-Director Leroy Athanassof hat bestätigt, dass "Rainbow Six Siege" zum Launch auf der Xbox Series X und der PlayStation 5 spielbar sein wird. "Warum ich kein Datum nennen kann, ist, dass diese Daten letztendlich von den Leuten abhängen, die die Konsolen der nächsten Generation machen. Was ich sagen kann, ist, dass wir vom Launch an auf den Konsolen sein werden," so Leroy Athanassof.

Dabei wird auch Cross-Gen-Multiplayer verfügbar sein. "Wir wollen unsere Community nicht auseinander brechen. Wir wollen also, dass Leute, die das neue System sofort kaufen, es mit ihren Freunden spielen können," sagt Leroy Athanassof. "Das heisst, wenn du auf der nächsten PlayStation spielst, kannst du mit der vorherigen PlayStation matchmaken."

Zudem will Ubisoft immer noch das Cross-Play zwischen Xbox und PlayStation, aber das hängt von Microsoft und Sony ab: "Auch dies ist eher eine Diskussion zwischen Microsoft und Sony. Wir würden gerne vollständiges Cross-Play haben, um Xbox-Spieler gegen die PlayStation-Spieler antreten zu lassen. Wir sind bereit, es zu unterstützen. Und wir hoffen, dass es geschehen wird, denn wie ich bereits sagte, ist es ein allgemeiner Schritt in der Branche. Es gibt nichts, was es verhindern könnte. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es passiert."

Cross-Play zwischen PC und Konsolen wird aufgrund der unterschiedlichen Eingabemethoden nicht angestrebt. Allerdings könnte sich Ubisoft durchaus Cross-Progression vorstellen, um vom PC zu den Konsolen zu wechseln (oder umgekehrt).

Kommentare