Games.ch

Ready or Not angekündigt

Realistischer SWAT-Taktik-Shooter

News Video Michael Sosinka

Mit "Ready or Not" befindet sich ein äusserst realistischer SWAT-Taktik-Shooter in der Entwicklung. Ein erster Trailer ist bereits verfügbar.

Void Interactive hat "Ready or Not" angekündigt. Dabei handelt es sich um einen realistischen Taktik-Shooter, in dem man mit einer SWAT-Einheit unter anderem Geiseln rettet und gegen allerlei Verbrecher vorgeht. Im Singleplayer-Modus kann das KI-Team befehligt werden, während im Multiplayer-Part acht Spieler kooperativ gegen feindliche Squads kämpfen.

"Ready or Not" ist seit dem Juni 2016 für den PC in der Entwicklung. Versprochen wird eine dynamische Steuerung, zu der Deckungen, Lehnen, anpassbare Laufgeschwindigkeiten und das langsame oder schnelle öffnen von Türen gehören. Vor der Mission wird das Vorgehen geplant und das Team ausgerüstet. Da das Gameplay sehr realistisch ausfallen soll, muss man auf Dinge wie den Rückstoss oder die Durchschlagskraft von Waffen achten. Ein nicht tödliches Vorgehen (Gummigeschossen, Taser, Pfefferspray usw.) ist ebenfalls möglich.

Kommentare