Games.ch

ReCore bekommt offenbar keinen Nachfolger

Zwei neue Projekte in Arbeit

News Michael Sosinka

Armature Studio arbeitet derzeit an zwei neuen Spielen. Ein Nachfolger zum Action-Adventure "ReCore" ist nicht darunter.

Screenshot

Armature Studio, das zuletzt das Action-Adventure "ReCore" für die Xbox One und den PC veröffentlicht hat, sucht nach Personal. In diesem Zusammenhang haben die Entwickler bestätigt, dass derzeit an zwei neuen Projekten gearbeitet wird. Ein Nachfolger zu "ReCore" wird nicht erwähnt. Möglicherweise war das Spiel nicht erfolgreich genug, um es direkt fortzusetzen.

Stattdessen gibt Armature Studio bekannt, dass an einem Spiel auf Basis einer komplett neuen Marke gearbeitet wird. Ausserdem ist ein VR-Projekt in der Mache, das ebenfalls auf eine neue IP setzt. Weitere Informationen liegen leider noch nicht vor. Darüber hinaus hilft Armature Studio bei "Fortnite" mit.

Quelle: twitter.com

Kommentare