Games.ch

Angeblich Remake zu Red Dead Redemption in Arbeit

Alien-DLC für Teil 2?

News Gerücht Michael Sosinka

Laut einem aktuellen Gerücht wird ein Remake zum ersten "Red Dead Redemption" erscheinen. Ausserdem wird angeblich an einem Alien-DLC für "Red Dead Redemption 2" gearbeitet.

Screenshot

Ein anonymer Leaker, der angeblich einen Environment-Artist von Rockstar Games kennt, behauptet jetzt, dass sich derzeit ein komplettes "Red Dead Redemption"-Remake in Entwicklung befindet. Das Remake wird mit den neuen Features von "Red Dead Redemption 2" ausgestattet sein und die Geschichte wird leicht geändert, um die beiden Spiele besser zu verbinden. Dieses Remake soll Ende 2020 oder Anfang 2021 veröffentlicht werden.

Darüber hinaus heisst es, dass für "Red Dead Redemption 2" ein Singleplayer-DLC in der Mache ist, in dem es um Aliens geht. Man soll weiterhin Arthur spielen und der Release soll im ersten Quartal 2020 stattfinden. Es dürfte klar sein, dass Informationen von anonymen Leakern immer mit der nötigen Skepsis aufgenommen werden sollten.

Quelle: wccftech.com

Kommentare