Games.ch

Red Dead Redemption 2 für PC würde nicht schaden

Wird eine Ankündigung vorbereitet?

News Michael Sosinka

Der Take-Two-CEO Strauss Zelnick hat sich zumindest nicht negativ zu einer PC-Version von "Red Dead Redemption 2" geäussert.

Screenshot

Es gibt schon länger das Gerücht, dass "Red Dead Redemption 2" ebenfalls für den PC umgesetzt werden könnte. Auf einem Investorenbriefing in dieser Woche in New York City reagierte der Take-Two-CEO Strauss Zelnick auf die Aussage, dass eine PC-Umsetzung von "Red Dead Redemption 2" eine Leichtigkeit wäre.

Seine einzige Reaktion darauf: "Es gibt keinen Nachteil, das Spiel auf dem PC zu veröffentlichen." Das klingt zunächst nicht schlecht und vielleicht gibt es bald die Ankündigung von "Red Dead Redemption 2" für den PC.

Kommentare