Games.ch

Update für Red Dead Redemption 2 in Arbeit

Camp-Bug wird behoben

News Michael Sosinka

Rockstar Games wird den Camp-Bug mit einem kommenden Update für "Red Dead Redemption 2" beheben. Es gibt aber schon jetzt ein Workaround.

Screenshot

Rockstar Games arbeitet an einem Update für "Red Dead Redemption 2", das den Camp-Bug beheben wird. Der Fehler sorgt dafür, dass vier wichtige Charaktere aus dem Camp verschwinden können. Es gibt zwar einen Workaround, doch demnächst wird der Bug zum Glück behoben. Rockstar Games hat dazu einen Support-Artikel veröffentlicht.

Frage: Einige der Gefährten fehlen nach Abschluss von Kapitel 2 im Lager. Wie kann ich sie zurückbekommen?

Antwort: Wenn du die Mission "Polite Society, Valentine Style" zu Beginn von Kapitel 2 abgeschlossen hast, aber die Funktion "Retry Checkpoint" verwenden musstest, dann erscheinen Sadie, Jack, John und Abigail nur im Lager, wenn sie Missionen haben, die du erfüllen musst. Wir sind uns des Problems bewusst und arbeiten derzeit an einer Lösung, die in ein bevorstehendes Titel-Update aufgenommen werden soll.

In der Zwischenzeit müssen die Spieler, um alle Schilderungen und Gespräche zu erleben, die Mission "Polite Society, Valentine Style" erfüllen, ohne den Checkpoint zu benutzen. Wenn man einen Teil der Mission nicht besteht, sollte man die Mission abbrechen und neu starten oder einen Savegame laden, bevor die Mission fehlschlägt.

Hinweis: Während die Spieler einige der Schilderungen und Gespräche im Spiel verpassen werden, ist der Missionsverlauf nicht beeinträchtigt. Alle Gefährten werden zu Beginn von Kapitel 4 ins Lager zurückkehren.

Kommentare