Games.ch

Remothered: Broken Porcelain wird im Sommer 2020 veröffentlicht

Neuer Trailer zum Horrorspiel

News Video Michael Sosinka

Das Horrorspiel "Remothered: Broken Porcelain" ist im neuen Trailer zu sehen. Der Release wird im Sommer 2020 stattfinden.

Der Publisher Modus Games hat angekündigt, dass das Horrorspiel "Remothered: Broken Porcelain" (ehemals "Remothered: Going Porcelain") im Sommer 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen wird. Auf der gamescom 2019 wurde ausserdem ein neuer Trailer veröffentlicht.

Es heisst: "Remothered: Broken Porcelain führt den Spieler in das Ashmann Inn, ein altes Anwesen voller Geheimnisse, Gefahren und kuriosen Bewohnern. Horrorfans lösen komplexe Rätsel während sie das schaurige Hotel erkunden. Das Ashmann Inn birgt jedoch auch Gefahren - angsteinflössende Jäger wandern durch die Hallen des Anwesens. Um zu überleben, müssen Spieler abwägen ob sie sich verstecken sollten oder ob sie sich besser den Bewohnern des Hotels stellen."

"Fans des ersten Teils der Remothered-Serie werden einige Protagonisten in Remothered: Broken Porcelain wiedererkennen. Neben bekannten Charakteren aus dem Vorgänger werden auch neue spannende Figuren vorgestellt. Verbessertes Gameplay und Storytelling sowie die Einführung von Echtzeit-Cinematics, machen Remothered: Broken Porcelain für Horrorfans und Neulinge zu einer immersiven Erfahrung," so die weitere Beschreibung.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare